AGB

  Allgemeine Geschäftsbedingungen

für den Online-Shop

der Sawade GmbH

1. Geltung

Maßgebend für alle über unseren Online-Shop angebotenen und abgewickelten Lieferungen und Leistungen sind ausschließlich unsere folgenden Geschäftsbedingungen. Für sonstige Leistungen (insbesondere an Geschäftskunden) gelten gesonderte Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsschluss, Mindestbestellwert, Ausdruck der Bestelldaten

Die in unserem Online-Shop dargestellten Angebote sind freibleibend. Ein Mindestbestellwert für Onlinebestellungen besteht nicht. Mit Absenden der Bestellung geben Sie uns gegenüber einem rechtlichen verbindlichen Kaufangebot ab. Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware annehmen.

Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail. Jede Bestellung können Sie bis zum Morgen des folgenden Werktages, 8.00 Uhr, kostenlos stornieren. Dies gilt unbeschadet Ihres Widerrufsrechts (s.u. Ziff. 5).

Wir behalten uns ebenfalls die Stornierung einer Bestellung vor. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung kein Zahlungseingang erfolgt.

Über die zur Abwicklung der Bestellung erforderlichen Bestelldaten hinaus wird der individuelle Vertragstext nicht von uns gespeichert. Er kann daher von Ihnen nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Allerdings können Sie die Daten Ihrer Bestellung speichern oder ausdrucken.

3. Preise, Versandkosten

Sämtliche auf der Internetseite angegebenen Preise gelten in Euro und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer.

Für Bestellungen bis zu einem Warenwert von 40,00 EUR (incl. MwSt.) wird innerhalb Deutschlands zusätzlich eine Versandkostenpauschale i.H.v. 4,90 EUR erhoben. Bestellungen mit einem höheren Warenwert erfolgen deutschlandweit versandkostenfrei. Lieferungen in das Ausland bedürfen einer vorherigen Vereinbarung.

4. Zahlung, Lieferung

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Die Zahlung kann nur mittels Kreditkarte oder PayPal erfolgen.

Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang Ihrer Zahlung. Sie erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Soweit Ihnen dies zumutbar ist, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehen Ihnen keine zusätzlichen Versandkosten.

5. WIDERRUFSBELEHRUNG

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sawade GmbH, Wittestraße 26e, 13509 Berlin, service@sawade.berlin, Telefon: 030430060, Fax: 0304300657) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Sawade GmbH, Wittestraße 26e, 13509 Berlin, service@sawade.berlin, Fax: 0304300657

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

6. Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Waren stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungs-rechte zu.

Für etwaige Schadensersatzansprüche uns gegenüber gelten jedoch die besonderen Bestimmungen der Ziff. 7.

7. Haftung

Unsere Haftung auf Schadensersatz gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für unsere Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

8. Datenschutz

Es gilt unsere gesonderte Datenschutzerklärung.

10. Rechtswahl

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und uns gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem Sie bei Vertragsschluss Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleibt von dieser Rechtswahl ebenso unberührt wie die Anwendbarkeit zwingender international-privatrechtlicher Vorschriften.

11. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und §36 VDBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeit zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

12. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)